Komfortable Bedienung

SOXTHERM®-Extraktionseinheiten arbeiten softwaregesteuert. Sie lassen sich einfach, komfortabel und sicher vom PC/Laptop oder über die externe Steuereinheit MULTISTAT steuern.

Steuerung über PC/ Laptop mit der Software SOXTHERM®-MANAGER:

  • Die Software überwacht alle zentralen Prozess- und Geräteparameter, gibt Fehlermeldungen aus und unterbricht die Extraktion bei Störungen selbsttätig.
  • Sie verfügt zudem über leistungsfähige Diagnose- und Dokumentationsfunktionen (Data-Logging) zur Qualitätssicherung.
  • Für jede SOXTHERM®-Einheit stehen ein Programmfenster und ein Statusfenster zur Verfügung.
  • Das Programmfenster erlaubt einen schnellen Überblick über alle Funktionen und Prozesse.
  • Bis zu vier Einheiten können gleichzeitig auf dem Bildschirm dargestellt und kontrolliert werden.
  • Die Diagnosefunktion sorgt für einen optimalen Extraktionsablauf.
  • Die Protokollfunktionen liefern zahlreiche Informationen wie z. B. genaue Bedienhinweise, Startzeit, Operator-Name, Gesamtbetriebszeit, u. v. m.

Externe Steuereinheit MULTISTAT

  • Pro Steuereinheit können bis zu vier Einzelgeräte mit individuellen Programmabläufen gleichzeitig gesteuert werden.
  • MULTISTAT erlaubt die Programmierung und Speicherung von bis zu 20 verschiedenen Extraktionsmethoden.
  • Startzeiten für die unbeaufsichtigte Extraktion können frei gewählt werden.
  • Die kompakte Bauweise der Steuereinheit spart Platz im Labor.