Schwermetall-Aufschlusseinheit

Zur Bestimmung des säurelöslichen Anteils von Metallen in Abwasserschlämmen, Sedimenten und Böden mit Königswasser, z. B. nach DIN 38414 / Deutsche Einheitsverfahren.

Aufschluss im Aluminium-Heizblock mit genauer Temperaturkontrolle.
Spezielle säureresistente Beschichtung der relevanten Teile.

Zuverlässige Technik von C. Gerhardt konsequent weiterentwickelt mit innovativen Funktionen erleichtern den Laboralltag und ermöglichen einen reibungslosen Aufschlussprozess.

Erhältlich mit verschiedenen Ausstattungen.

Schwermetall-Aufschlusseinheit

Bestelldatenunter » Mehr Details
Maße (B x T x H)515 x 483 x 990 mm (8stellig ohne Lift)
515 x 483 x 990 mm (8stellig mit Lift)
515 x 483 x 990 mm (20stellig mit Lift)
Gewicht33/48 kg (8stellig, ohne/mit Lift)
63 kg (20 stellig, mit Lift)
LieferumfangKJELDATHERM-Aufschlussblock
Einsatzgestell für Aufschlussgläser
Einsatzgestell für Wasserkühler
Etagen-Konsole
Wasserkühler
Schwermetallkühlfallen
Aufschlussgläser
Schlauchsatz
Kühlwasserleitungen
Abtropfwanne
PVC-Absaugkassette
Wasserstrahlpumpe
Programmierbare Kontrolleinheit
Betriebsanleitung
Beratung oder Angebot zur Schwermetall-Aufschlusseinheit