Produkte & Lösungen für die Proteinbestimmung

Protein ist in fast allen Lebens- und Futtermitteln enthalten. Der Proteingehalt wird mit Hilfe des Proteinfaktors (abhängig von der Probenart) aus dem ermittelten Stickstoffanteil einer Probe berechnet und ist ein entscheidendes Kriterium für Qualität und Preis eines Produktes. Außerdem gehört es zu den Pflichtangaben auf Lebensmitteln zusammen mit Kohlenhydraten, Zucker, Fett, Ballaststoffen und Natrium. Hieraus ergibt sich die große Bedeutung dieser Analyse für die Futter- und Lebensmittelindustrie.

Nach einer analytischen Untersuchung werden die Produkte mit entsprechenden Nährwertangaben zur Information der Verbraucher gekennzeichnet. Diese Deklaration wird in nationalen und länderübergreifenden Gesetzen für Produzenten verpflichtend geregelt.

Da der Proteingehalt auf Basis des Stickstoffgehalts errechnet wird, kommen bei der Analytik die gleichen Verfahren wie bei der Stickstoffbestimmung zum Einsatz: Kjeldahl, Dumas und NIR.

Button

Weitere Infos?
Wir sind für Sie da:
+49(0)222329990