FibreBag ist ein innovatives Filtrationsverfahren von C. Gerhardt zur Bestimmung der Rohfaser-, ADF-, NDF- und ADL-Fraktionen in Futtermitteln. Es umgeht häufige Probleme bei der klassischen Filtration über Fritten und Filterbetten, erleichtert Handhabung und Aufschluss der Proben und sorgt für bessere und zuverlässigere Analysenergebnisse.

 

Zum Produkt

Das manuelle FibreBag-System eignet sich besonders für Labore mit geringem oder saisonalem Probenaufkommen.  Es kann genau wie das automatische System sowohl zur Rohfaserbestimmung als auch zur Bestimmung der ADF-, NDF- und ADL-Fraktionen in Futtermitteln eingesetzt werden.

 

Zum Produkt